AUT-SK 2 Events Cup

….. und so funktioniert die Cup-Wertung:

Die gefahrenen Kilometer beim LEITHA.BERG-Radmarathon (120km bei Strecke A oder 80km bei Strecke B) - ohne Berücksichtigung der Zeit - werden zu jenen der selbstgefahrenen Kilometer des 24h Slovakia Ring Cycling Race addiert, wobei unterschieden wird, ob er als Solo-Starter, im 2-er Team, im 4-er Team oder im 6-er bzw. 8-er Team seine eigenen Kilometer fährt. "Kilometerfresser".

Sieger ist, wer am meisten Kilometer fährt.

Pokale gibt es somit für: a) die Plätze 1-3 als Solofahrer,

b) Plätze 1-3 als Starter aus dem 2-er Team,

c) Plätze 1-3 als Starter aus dem 4-er Team

d) Plätze 1-3 als Starter aus dem 6-er oder 8- Team.

Die Siegerehrung findet gleich im Anschluss an das 24h Rennen am Slovakia Ring statt.

Es ist keine zusätzliche Gebühr für den AUT-SK 2 Events Cup zu bezahlen, Voraussetzung ist Teilnahme an beiden Rennen. Siegerehrung am Slovakia Ring.

 

Bei der Anmeldung für den L.B-Radmarathon ist das Feld: „AUT-SK 2 Events Cup-Teilnahme“ zu setzen.